Gratwanderung über der Planneralm

Sa. 09. September 2018

 

Mit den Autos fahren wir nach Donnersbach und dann zum Almdorf der Planneralm im Plannerkessel. Von dort geht es für uns  am Weg Nr. 940 über 400 Höhenmeter zum Gratbeginn am Plannerknot (1996 Meter). Am Pfad Nr. 14 marschieren wir Richtung Süden, am Felsgrat entlang, der ohne größere Schwierigkeiten zu meistern ist. Über einen kleinen Steig geht es weiter zum Plannereck und von dort am Grat oberhalb des Plannerkessels entlang bis zum Kleinen und Großen Rotbühel. Beim Wegkreuz wendet sich der Kamm nach Westen und über einen noch schmäleren Steig führt der Weg über die Gläserkoppe zum letzten Gipfel dieser Tour, zur Jochspitze (2037 Meter). Von dort geht es für uns bergab zur Goldbachscharte und wir folgen der Markierung durch das Kar bis zur Planneralm zurück.
 
Entfernung 8 Kilometer
Dauer: 5 ½ Stunden
Aufstieg: 660 Höhenmeter
 
Anmeldungen bis 04. September
bei Robert Plank Tel. 0664 40 288 84
Treffpunkt und gemeinsame Abfahrt: 09. September, 8 Uhr
Schiffmeisterhaus (Selbstfahrer, Fahrgemeinschaften)